zurück

100 SCHUTZHAUBEN

Martina Geiger-Gerlach
ab 20.30 Uhr
Dauer 19. März – 10. April 2010
Ort Projektraum DISTRIKT_OST, Gablenberger Hauptstrasse 22

Den Projektraum von DISTRIKT_OST bestückte Martina Geiger-Gerlach mit 100 Schutzhauben,die flexibel eingesetzt werden können:
als Kopf- und Kälteschutz für Motorrad- und Skifahrer sowie bei Expeditionen,
als Szeneaccessoir in der Nordkurve,
als Mittel der Anonymisierung
als Tarnkappe im öffentlichen (Kontroll-)Raum und
als Sichtschutz und Abschirmungsmittel bei introvertierter Stimmungslage.

Die Schutzhauben können kostenlos ausprobiert und für mehrere Stunden ausgeliehen werden.
Ihre Wirkung auf Wahrnehmung, Verhalten und Gemütslage soll ausgelotet und anschließend im Gästebuch protokolliert werden.

linie

PERFORMANCE WOCHENENDE
Samstag, 20.03.2010

Martina Geiger-Gerlach

(Klasse Jankowski, SABK Stuttgart)
15.30 Uhr
Präsentation und Aktion mit Schutzhauben und Gästen im Projektraum.

linie

WIDERSPRUCHSSITZUNG

mit BürgerInnen-Beteiligung am Schmalzmarkt in Stuttgart – Gablenberg

21. Mai 2010, ab 18.00 Uhr

In der Tradition der angelsächsischen “Speakers Corner“ wird die Künstlerin Martina
Geiger-Gerlach am Freitag, 21. Mai 2010 von 18 bis 21 Uhr eine „Widerspruchssitzung“ auf dem Schmalzmarkt in Stuttgart – Gablenberg veranstalten.

Gemeinsam mit der Sprecherzieherin Caroline Intrup will sie die BürgerInnen im Stuttgarter Osten zur freien Meinungsäusserung und Zivilcourage ermuntern und zum öffentlichen Sprechen anregen.

Im Anschluss an eine Übungseinheit, bei der das Sprechen und Widersprechen trainiert wird, kann das Erlernte in die Praxis umgesetzt werden.

Zwei Mikrofone bieten die Chance bestehende Verhältnisse zu kritisieren oder persönliche Widerreden zu formulieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Ort Schmalzmarkt, Obere Gablenberger Hauptstrasse, 70186 Stuttgart

Ein Projekt von Martina Geiger-Gerlach für DISTRIKT_OST

www.geiger-gerlach.de


Fotos: Oana Vainer/Tanor Hudson


Fotos: Susanne Jakob/Tanor Hudson